Uni
Fakultät für Physik · Physikstudium und eLearning · Vorlesungsverzeichnis

What's new?

Neuigkeiten aus dem eLearning-Bereich und der Umsetzung des Projekts eLearnPhysik:
  • Wintersemester 2009/10
    • Zur Unterstützung der eLearning-Aktivitäten der Fakultät werden eTutorInnen gesucht!
    • Am 1. Oktober 2009 laden das eLearning-Team, die Zentralbibliothek für Phasik und das Phaidra-Team zu einem Phaidra Day an der Fakultät ein: Einladung und Programm.
       
  • Sommersemester 2009
  • Wintersemester 2008/9
    • Am 11. 11. 2008 von 9:00 bis 12:30 Uhr findet eine Phaidra-Roadshow in der Universitätsbibliothek statt (Programm). Alle Interessierten können sich in diesem Rahmen über die Einsatzmöglichkeiten von Phaidra informieren.
    • Schulungstermine zu Phaidra:
      • 19.11.2008, 10-12h, ZER-Raum, Universitätsbibliothek Wien
      • 16.12.2008, 10-12h, ZER-Raum, Universitätsbibliothek Wien
      • 14.1.2009, 10-12h, Kursraum B, NIG
      • 26.2.2009, 10-12h, Kursraum B, NIG
      Bei Interesse bitte unter susanne.blumesberger@univie.ac.at anmelden!
    • Einführungen in das Arbeiten mit dem Wiki der Fakultät für Physik: siehe diese Seite!
    • Die Universität Wien hat eine neue zentrale Lernplattform. Sie heißt Fronter, ist mit einer reichen Auswahl an Funktionen und Werkzeugen zur effizienten Unterstützung von Lehr- und Lernprozessen ausgestattet und steht ab sofort für den Einsatz in Lehrveranstaltungen zur Verfügung. Die bisherige Lernplattform Blackboard Vista, die durch Fronter abgelöst wird, wird nur noch bis Februar 2009 in Betrieb sein.
      • Allgemeine Informationen zu Fronter und das begleitende Support- und Qualifizierungsangebot finden Sie im Comment und auf der Seite des eLearningCenters.
      • Es wird empfohlen, Blackboard Vista im kommenden Wintersemester nicht mehr zu verwenden, sondern - sofern Sie Funktionalitäten benötigen, die das Wiki der Fakultät für Physik nicht bietet - auf Fronter umzusteigen (oder das ebenfalls zur Verfügung stehende Moodle zu benutzen). Falls Sie Inhalte von Blackboard Vista in Fronter übertragen wollen, erhalten Sie Unterstützung von der Lehrentwicklung und vom Zentralen Informatikdienst.
      • Eine detaillierte Auflistung der Einschulungen in Fronter und Moodle finden Sie auf dieser Seite.
      • Am 15. September 2008 wird der erste "Fronter-Infoday" (9:00 bis 18:00 Uhr im Marietta-Blau-Saal, Hauptgebäude) stattfinden, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.
    • Das interdisziplinäre Erweiterungscurriculum eTutorInnen und Knowledge Experts mit 30 ECTS-Punkten steht allen Studierenden der Universität Wien zur Verfügung und wird besonders Studierenden nach Absolvierung der Studieneingangsphase empfohlen. Es soll zur Professionalisierung von (zukünftigen und bereits tätigen) eTutorInnen, FachtutorInnen und/oder „Knowledge Experts“ beitragen. Lehrende werden gebeten, in Frage kommende Studierende darauf hin zu weisen. (Siehe auch diesen Artikel für weitere Informationen).
    • Die Lehrentwicklung bietet in Kooperation mit der Personalentwicklung (nunmehr zum fünften Mal) das zweisemestrige Curriculum eCompetence an. Es richtet sich an Lehrende und MitarbeiterInnen der Universität Wien.
    • Mit 31. 1. 2009 endet das Projekt eLearnPhysik offiziell. In der Folgezeit werden die im Rahmen des Projekts erprobten Maßnahmen in den Regelbetrieb der Fakultät übernommen.
       
  • Sommersemester 2008
    • Im Sommersemester wird universitätsweite System Phaidra zur Präsentation und Archivierung elektronischer Ressourcen (das die Fakultät für Physik als Pilotpartner mitgestaltet) in Betrieb gehen. Dazu werden einschlägige Schulungen angeboten. Anmeldungen bitte an Susanne Blumesberger.
       
  • Februar 2008
    • Das Projektzentrum Lehrentwicklung beitet im Sommersemester das (als freies Wahlfach anrechenbare) Seminar "Didaktische Handlungskompetenz und Medienkompetenz für TutorInnen" an (nähere Informationen hier). Die Lehrenden werden gebeten, (auch angehende) TutorInnen und interessierte Studierende auf diese Weiterqualifizierungsmöglichkeit hinzuweisen!
    • Die Fortschritte des Projekts zur Neugestaltung der Übungen zur Physik für ErnährungswissenschafterInnen (mit dessen Konzipierung die neue eLearnPhysik-Mitarbeiterin Brigitte Wolny betraut ist) werden auf einer eigenen Homepage unter http://www.univie.ac.at/anfpra/EW/eLearnEW.html dokumentiert.
       
  • Wintersemester 2007/8
    • Das Projekt eLearnPhysik tritt in sein zweites Umsetzungsjahr ein. Auch diesmal nimmt eine Reihe von Lehrveranstaltungen an den Projektmaßnahmen teil. Informationen und Materialien für die Studierenden stehen unter der Adresse http://physics.univie.ac.at/studium/ zur Verfügung. Weiters findet wie in jedem Semester für alle interessierten KollegInnen ein regelmäßer eLunch zum Austausch von Erfahrungen und Anregungen statt.
    • Die Lehrentwicklung bietet in Kooperation mit der Personalentwicklung (nunmehr zum vierten Mal) das zweisemestrige Curriculum eCompetence an.
    • Veranstaltungen, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind:
      • Am 13. und 14. November 2007 führt das Projektzentrum Lehrentwicklung in Kooperation mit der Universität Graz die Arbeitstagung "Digital Asset Management an Hochschulen" durch (Ankündigung). Zur Erinnerung: Die Fakultät für Physik ist Pilotpartner des zentralen - mittlerweile PHAIDRA genannten - Projekts zur Entwicklung einer Digital Asset Management-Strategie der Universität Wien.
      • Die Bilanz/Evaluation des ersten Umsetzungsjahres des fakultären Projekts eLearnPhysik wird am 29. November 2007 im Rahmen des Seminars "Hochschuldidaktik in der Naturwissenschaft" vorgestellt: 16:15 Uhr, gr. Hs. im 3. Stock, Boltzmanngasse 5 [Einladung und Kurzfassung | Präsentation: als PDF | als Powerpoint]. Siehe auch die ausführliche Evaluation des Projekts eLearnPhysik im Studienjahr 2006/7.
      • Im Rahmen der vom Projektzentrum Lehrentwicklung veranstalteten Friday Lectures (Plakat | Website) werden unter anderem die an der Universität Wien laufenden eLearning-Projekte vorgestellt. Das Projekt eLearnPhysik kommt am Freitag 7. Dezember dran (Ankündigung | Präsentation | Präsentation Langfassung).
        Nachtrag: Audiomitschnitt (mp3)
      • Im Rahmen einer Kooperation mit der Fakultät für Mathematik wird am 3. Dezember 2007 (11:15 - 12:45 Uhr, Nordbergstraße 15, Seminarraum A.101) über die neuen Möglichkeiten, die Mathematica 6 für die Lehre bietet, berichtet. Beiträge: Beispiel-Notebook (Franz Embacher), Hilfsmittel aus der EVD (Florian Wisser) und Mathematica 6.0 und LiveGraphics3D (Andreas Kriegl).
      • LaTeX-Einführungskurs für Studierende: 15. Jänner 2008, 18:30 Uhr, Gödel-Hörsaal (HS 2 im Erdgeschoss Strudlhofgasse 4): Inhalt | Anmeldung.
    Neu im Projektteam:
    • Brigitte Wolny, zuständig für das physikalische Praktikum/Übungen zur Physik für ErnährungswissenschafterInnen.
       
  • September 2007
    • Die eLearningPlattform der Universität Wien steht ab Wintersemester 2007 in einer neuen Version und mit einem neuen Namen zur Verfügung: Blackboard Vista (früher WebCT Vista).
       
  • Juni 2007
    • Detailplanungen für die Integration von eLearning-Elementen in Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 2007/8. Neu hinzu kommen werden weitere physikalische Praktika und Lehrveranstaltungen aus Theoretischer Physik.
       
  • April 2007
    • Das zentrale Projekt "Digital Asset Management System" (DAMS, mittlerweile PHAIDRA genannt) der Universität Wien läuft an. In seinem Rahmen wird eine Strategie zur Erfassung, Bereitstellung und Archivierung digitaler Lehr-/Lernmaterialien entwickelt. Die Fakultät für Physik nimmt am PHAIDRA-Projekt als Pilotpartner teil.
      Aus diesem Anlass neu im Projektteam:
    • Auszeichnung des Projekts eLearnPhysik mit dem "Bank Austria Creditanstalt Preis für innovative Lehre 2006" (Hauptpreis). Die Feierlichkeit zur Verleihung fand am 4. Juli 2007 im Senatssitzungsaal der Universität Wien statt (Artikel in dieUniversität | Gruppenbild).
    • Online-Umfrage: Konsequenzen eines möglichen Umstiegs von Mathematica auf Maple [Ergebnisse]
       
  • März 2007
    • Auch im Sommersemester 2007 findet ein monatlicher eLunch statt, um einen regelmäßigen Austausch von Erfahrungen und Ideen zu ermöglichen. Alle an eLearning und dem Projekt eLearnPhysik interessierten KollegInnen sind herzlich eingeladen!
       
  • Februar 2007
    • Informationsveranstaltung: Erste Erfahrungen aus dem Projekt eLearnPhysik
      Do 1. 2. 2007, 14:00 - 15:30 Uhr, großer Hörsaal Materialphysik [Programm | Powerpoint-Präsentation]
       
  • Jänner 2007
    • Online-Umfrage zur Nutzung von Computeralgebra in Forschung und Lehre [Ergebnisse]
    • Befragung der Studierenden des Einführungsblocks zur Nutzung von Mathematica im Studium [Ergebnisse]
       
  • Dezember 2006:
    • Drei Angebote zur Weiterbildung für Lehrende:
      • Einführung in die eLearning-Plattform WebCT Vista [Kursunterlagen]
        (abgehalten von Richard Rode, Zentraler Informatikdienst)
        Mo 4. 12. 2006, 13 - 15 Uhr
      • Einführung in das Wiki-System [Programm]
        (abgehalten von Christian Primetshofer und Peter Reisinger) - zwei Termine zur Auswahl:
        Mo 11.12. 2006, 13 - 15 Uhr
        Mo 11.12. 2006, 16 - 18 Uhr
      • Blended Learning im Physikstudium: eLearning-Unterstützung in Lehrveranstaltungen - Spezialeinführung für PhysikerInnen [Programm]
        (abgehalten von Silvia Grillitsch, Projektzentrum Lehrentwicklung)
        Mo 18. 12. 2006, 13 - 16 Uhr
      Anmeldungen bitte an franz.embacher@univie.ac.at.
         
  • November 2006:
    • Erste Zwischenbilanz (31. 10. 2006) der Umsetzungsphase des Projekts eLearnPhysik (Zugriffsstatistik und Zwischenbericht der eTutorInnen).
    • Um einen regelmäßigen Austausch von Erfahrungen und Ideen zu ermöglichen, wird ab 8. 11. 2006 ein monatlicher eLunch stattfinden.
       
  • Oktober 2006: Beginn der ersten Umsetzungsphase (eLearning-Methoden zur Unterstützung in ausgewählten Lehrveranstaltungen). Für Studierende stehen die Seiten

    Physikstudium und eLearning

    zur Verfügung. (Siehe insbesondere die Seite Allgemeine Informationen und die Dokumentation der Lehrveranstaltungen). Zum Austausch von Erfahrungen und Ideen wird ein monatlicher eLunch abgehalten.
     
  • September 2006: Anlaufen der Materialien-Erfassung (für Lehrende) [Archivseite; seit April 2008 wird das zentrale System Phaidra für dieses Vorhaben genutzt].
     
  • Sommersemester 2006:
    • Vorbereitungen
    • Konzipierung der ersten Umsetzungsphase
    Neu im Projektteam:
  • Jänner 2006:
  • Juli 2005: Einreichung des Strategieprojekts eLearnPhysik (Genehmigung im Dezember 2005). Bestellung eines eLearning-Beauftragten der Fakultät für Physik.
Valid HTML 4.01!  
Kontakt: eLearning-Beauftragter